Trauredner werden online mit dem renommierten Onlinekurs von Omilia

gift Werde Teil unseres Teams! Nach Deiner Ausbildung profitierst Du von einzigartigen Vorteilen. Mehr erfahren…

Trauredner*in werden in 10 Wochen: Starte durch mit unserem Onlinekurs!

Unsere Empfehlungen

proven-expert
google

Dein Neustart. Deine Chance. Deine Ausbildung
an der OMILIA ACADEMY

In weniger als drei Monaten lernst Du alles, was Du zum Beruf „Freie*r Trauredner*in“ wissen musst – und trainierst Dein Talent anhand von praktischen Übungen. Die Online-Ausbildung absolvierst Du ganz einfach von Deinem Zuhause aus. In wöchentlichen Live-Sessions geben wir Dir jede Menge Raum für Deine Fragen und Ideen.

Hochzeitsredner*in werden – in einer unaufhaltsam boomenden Branche
Direkt bei Omilia einsteigen – in einer der gefragtesten Vermittlungsagenturen
Zeremonie-Anfragen automatisch erhalten – in Deiner Region

Bewerben und teilnehmen: So funktioniert's

Schritt 1:

Lies Dir in Ruhe durch, was Dich erwartet. Schau Dir die Videos und Stimmen anderer Teilnehmer*innen an. Bei Fragen nimm gerne Kontakt auf!

Schritt 2:

Fülle unseren Bewerbungsbogen direkt online aus. Nimm Dir dafür ein paar Minuten Zeit, die wenigen, aber wichtigen Fragen zu beantworten.

Schritt 3:

Wir melden uns bei Dir und vereinbaren einen Termin für ein persönliches Gespräch. Gemeinsam finden wir heraus, ob der Kurs für Dich richtig ist.

Unser Motto, Dein neuer Beruf: Glücklich werden durch glücklich machen

becoming-happy

Alles, was Du für Deinen Neustart wissen musst

Magie

Liebe sprechen lassen, Menschen zusammenbringen, Gefühle greifbar machen: Das macht den besonderen Zauber einer freien Rede aus. Wie Du in freie Trau- und Tauf-Zeremonien den Funken überspringen lässt, zeigen wir Dir im Online-Kurs – in Theorie und Praxis.

Marketing

Organisation

Wie in einem Theaterstück müssen bei einer freien Zeremonie alle Puzzleteile passend zusammengefügt werden, um Menschen zu bewegen. Bei uns erfährst Du, wie Du Dich im Rahmen einer freien Trau- oder Taufzeremonie am besten organisierst – und so einen reibungslosen Ablauf ermöglichst.

Betreuung

Um eine faszinierende Rede zu halten, gilt es, der Beziehung zwischen zwei Personen näher zu kommen und daraus eine Geschichte zu formen. Wie Du das als freie*r Redner*in bewerkstelligst, lernst Du im anhand einer zielführenden Gesprächsführung. So fühlen sich "Deine" Paare wohl.

Rhetorik

Rhetorik

Liebe in Worte gießen und freudige Anlässe mit rhetorischen Mitteln spürbar machen: Das ist der Kern jeder Rede in einer freien Zeremonie. Im Online-Kurs lernst Du hilfreiche und inspirierende rhetorische Mittel und Bausteine einer begeisternden Rede kennen.

Gestaltung

Gestaltung

Für freie Hochzeiten und Taufen sollte alles auf den Punkt vorbereitet sein – auch in ästhetischer Hinsicht. Wir zeigen Dir unterschiedliche Zeremonie-Stile und erklären Dir, wie Absprachen mit anderen Dienstleister*innenn gelingen – um unvergessliche Momente zu schaffen.

deine-chance1

Finde heraus, ob Trauredner*in Dein Beruf ist

deine-chance2
deine-chance1

Hast Du das Zeug zum Hochzeits-Profi?

Du fragst Dich sicherlich, ob Du es wirklich wagen solltest. Wir helfen Dir bei der Entschntscheidung.

Der Online-Kurs „Freude vermitteln“ – von Omilia, für freie Trauredner*innen – ist für Dich goldrichtig, wenn Du folgende Eigenschaften mitbringst:

Für viele geht nichts über einen sicheren Job, eine feste Bleibe und verlässliche Strukturen. Na klar, das ist wichtig. Aber wer mehr will, muss von sich aus die Komfort-Zone verlassen – und Spaß daran haben, Neuland zu betreten.

Du sprudelst vor kreativen Einfällen, hast aber nie die Gelegenheit, sie mit anderen zu teilen? Grund genug, einen Beruf in Betracht zu ziehen, bei dem es genau darum geht. Freie Redner*innen können ihr Talent ausleben – und damit ihr Geld verdienen.

Kann es etwas Schöneres geben als zwei Menschen, die sich unendlich lieben? Ja. Zwei Menschen, die ihre Liebe zueinander in einer unheimlich schönen Zeremonie einander und aller Welt bezeugen. Wenn das Deine ehrliche Überzeugung ist, bist Du mit Sicherheit ein*e perfekte*r Trauredner*in!

Manchmal braucht es nicht viele Worte, um bei anderen Menschen wahre Gefühle zu erkennen. Kannst Du Menschen „lesen“ – und das, was Du erkennst, in wundervolle Worte fassen? Dann bringst Du eine wichtige Voraussetzung auf jeden Fall mit.

Es gibt Menschen, denen andere einfach gerne zuhören. Und in deren Gegenwart die Welt gleich ein bisschen fröhlicher wird. Zauberst Du anderen gerne ein Lächeln ins Gesicht – mit Deiner Präsenz, mit Deiner Art, mit Deinen Worten und Gesten?

Trauredner*innen arbeiten freiberuflich – das heißt: Sie haben nicht einfach einen Beruf, sondern eine Berufung, der einen großen Teil ihres Lebens und ihrer Gedanken einnimmt. Dein Atem muss lang genug sein, um Tag für Tag Zeit und Energie in Herzensangelegenheiten zu investieren.

Das alles trifft auf Dich zu? Dann steckt das Talent bereits in Dir. Lerne innerhalb weniger Wochen alles, was Du wissen musst, um damit in Zukunft erfolgreich zu sein.

Du willst beruflich hoch hinaus? Wir lass Dich auf Wolke Sieben schweben!

deine-chance2

Und was spricht möglicherweise dagegen?

Wo viel Licht ist, da ist auch Schatten: Selbst die schönste Tätigkeit bringt ihre eigenen Herausforderungen mit, die für einige sogar zum Nachteil werden können. Umso wichtiger also, dass Du mit unserem Online-Kurs nur dann den Schritt in Deine Selbständigkeit wagst, wenn Du Dir sicher bist.

Du steckst sehr viel Zeit, Hirn und Herzblut und volle Motivation in Deine Ausbildung. Bei bei uns gibt es nicht: Schnell, oberflächlich und billig. Unsere Teilnehmer sollen im Anschluss an den Onlinekurs die besten Trauredner*innen Deutschlands werden.

Ein großer Teil Deiner Arbeit als Trauredner*in wird dann stattfinden, wenn andere Freizeit haben: An Wochenenden und am Abend. Denn Beratungsgespräche können nur dann stattfinden, wenn Kund*innen Zeit haben – und die allermeisten Hochzeiten werden am Wochenende gefeiert. Passt das in Dein Lebensmodell?

Als freie*r Redner*in verkaufst Du Dich als Person. Das bedeutet: Du musst Dich permanent im besten Licht präsentieren – nicht nur bei Trauungen, sondern auch bei Akquise-Gesprächen, auf Messen oder in Marketing-Videos. Problematisch für Menschen, die lieber im Hintergrund stehen.

Mit „Schema F“ wirst Du in Deinem Job nicht weit kommen – Brautpaare erwarten von einer freien Trauung, dass sie individuell und persönlich ist. Deshalb wirst Du Dich auf jede Anfrage und jede Zeremonie neu einstellen und in gewissem Maße bei Null anfangen müssen. Bist Du kreativ auf Abruf?

Um nicht planlos in den Beruf zu gehen und Anfänger*innen-Fehler zu vermeiden, ist eine fundierte Ausbildung absolut empfehlenswert – zum Beispiel mit unserem Online-Kurs. Hier investierst Du Geld und Zeit in Deine persönliche Zukunft. Und bereits hier musst du zu 100 Prozent bei der Sache sein.

Nur wenn Du einen positiven Eindruck auf andere Menschen machst, wirst Du gebucht – so einfach und gleichzeitig so schwierig ist das Business. In gewissem Umfang kannst Du das trainieren. Allerdings ist es unumgänglich, dass Du „gut mit Menschen kannst“!

Das alles ist Dir bewusst – und ist für dich keine Hürde, sondern ein Ansporn? Dann überzeuge uns in einem kurzen Vorstellungsgespräch von Deinen Ideen und Qualitäten.

Dein Team hinter der Agentur Omilia und der OMILIA ACADEMY

Mike Leddin
Mike Leddin
(CEO)
Julia Leddin
Julia Leddin
(COO)
Jana Zentner
Jana Zentner
(Head of People)
Mustafa Khafi
Mustafa Khafi
(Sales Coach)
Natascha Seffer
Natascha Seffer
(Office Management)
Kundenbewertungen & Erfahrungen zu OMILIA ACADEMY. Mehr Infos anzeigen.

Das sagen unsere Absolvent*innen

Die Omilia Academy steht für jahrelange Ausbildungs-Kompetenz – und
dutzende Absolvent*innen, die heute ihren Traum leben.
self-employed

Selbständig als Trauredner*in: Dein Traum wird wahr

Du brauchst nicht viel, um als freie*r Redner*in freiberuflich durchzustarten. Das Wichtigste ist bereits vorhanden: Deine einzigartige Persönlichkeit. Schnapp Dir Laptop, Tablet oder Smartphone sowie Stift und Papier. Alles, was Du wissen musst, bringen Dir das Team der Omilia Academy in Deinem interaktiven Online-Kurs bei:
Ab Kursstart schalten wir jede Woche ein neues Modul für Dich frei – und überraschen Dich mit zusätzlichen Bonus-Inhalten. Das bedeutet: Nach weniger als drei Monaten bist Du startklar und kannst als freie Trauredner*in individuelle Zeremonien anbieten, planen und durchführen.
Übrigens: Die Investition in die Ausbildung haben unsere Absolvent*innen nach 2 -3 freien Trauungen wieder eingenommen. Wenn Du magst, vermitteln wir Dir sogar Anfragen und nehmen Dich in unser Team auf. Investiere dieses Jahr etwas Zeit und Geld – und erwerbe eine Qualifikation, die Dir ein Leben lang die Türen zu einer boomenden Branche öffnet.

Freie Trauungen: gefragt wie nie

Der Hochzeitsmarkt in Deutschland boomt – und immer mehr Paare entscheiden sich für eine freie Trauung. Gute Gründe gibt es genug: Manchen ist eine standesamtliche Trauung zu unpersönlich, andere können sich mit religiösen Zeremonien nicht identifizieren und wieder andere wollen ganz einfach ihren Tag nach ihren Vorstellungen gestalten. Freie Trauredner*innen planen und leiten Zeremonien, die an keinerlei Vorgaben oder Muster gebunden sind. Deshalb ist auch keine konfessionelle Ausbildung und kein amtlicher Stempel nötig. Im Fokus stehen ganz einfach das Brautpaar und die Liebe.
Erfahrung und Inspiration aus 1.001 freien Trauungen

Omilia steht für jahrelange Kompetenz in freien Zeremonien. Rund um Gründerin, Rednerin und Coach Julia Leddin ist seit 2011 ein bundesweites Netzwerk aus Redner*innen entstanden – das nur auf Dich wartet: Als neues Mitglied der Omilia-Familie kannst Du Teil des Teams in Deiner Stadt werden. Vermittlung von Aufträgen, gegenseitige Vertretung, intensiver Austausch und Marketing-Komplettservice auf Provisionsbasis: Das ist Dein persönliches Grundgerüst für den freiberuflichen Erfolg.

 

An der Omilia Academy haben wir bereits über 100 freie Redner*innen für Trauungen, Taufen und Trauerfeiern ausgebildet. 2019 haben wir begonnen, unsere IHK-zertifizierten Präsenz-Seminare zu Dir nach Hause zu bringen und bieten seit Anfang 2020 den Online-Kurs „Freude vermitteln“ an. Dozentinnen des Kurses sind die erfahrene freie Rednerin und Ausbilderin Silvia Pauldrach und Omilia-Chefin Julia Leddin, die auf die Erfahrung von über 200 freien Trauungen zurückblicken kann.

Nadine-Wenske
professional-perspective

Deine neue berufliche Perspektive

Wie es sich anfühlt, sich mit dem großen Traum selbständig zu machen, weiß Omilia-Gründerin Julia Leddin.

Was war Deine Motivation, freie Rednerin zu werden?

Mir gefiel der Gedanke, meine Zeit frei einteilen zu können und einen Beruf auszuüben, bei dem ich anderen Menschen ganz viel Freude bereite. Das, was ich an Energie und Kreativität in eine freie Trauung hineinstecke, bekomme ich tausendfach von glücklichen Brautpaaren und Gästen zurück.

Ist der Zeitaufwand überschaubar?

Eines muss allen klar sein, die diesen Weg gehen wollen: Der Zeitaufwand ist nicht zu vernachlässigen und liegt für eine einzelne Zeremonie insgesamt bei 20 bis 30 Stunden. Zudem finden die meisten Hochzeiten an einem Wochenende in den warmen Monaten statt. Im Gegenzug kann ich meine Zeit genau so einteilen, wie es mein Lebensmodell gerade erfordert. Ich selbst entscheide, wann und wie viel ich arbeiten will.

Wie sind die Verdienstmöglichkeiten?

Im Schnitt liegt das Honorar für freie Redner*innen bei rund 1.400 Euro für eine freie Trauung – selten weniger, und manchmal bis zu 2.000 Euro. Das kommt auf die Person, auf die Erfahrung und auf den Umfang des Auftrags an. Neben den Trauungen können unsere Absolvent*innen aber auch Erneuerungen von Eheversprechen oder freie Taufen leiten und damit 500 bis 1.000 Euro pro Zeremonie einnehmen.

Hast Du die Berufswahl jemals bereut?

Es gibt stressige Phasen und es gibt ruhigere – wie in jedem Beruf. Aber: Eine Hochzeit ist der wohl schönste Tag im Leben eines Brautpaares. Und ich erlebe Dutzende schönste Tage, Jahr für Jahr. Kann es etwas Schöneres geben?

In wenigen Wochen freie*r Trauredner*in werden

Unsere Module sind logisch aufeinander aufgebaut und bereiten Dich Schritt für Schritt darauf vor, mit Deinen selbstständigen Trau(m)beruf zu beginnen. Dank praktischer Übungen, Live-Feedback und lebendiger Diskussionen stellen wir sicher, dass Du Dich während des Online-Kurses „Freude vermitteln“ tatsächlich persönlich weiterentwickelst. Theoretische Grundlagen und praxisnahe Beispiele zum Ablauf von Zeremonien, zum Einsatz von Ritualen, zur Rhetorik oder auch zur Kundenbetreuung und -beratung geben Dir den nötigen Input, um mit Deinem Talent zu arbeiten.

 

Zusätzlich zur Qualifikation als freie*r Trauredner*in – mit original Omilia-Zertifikat – qualifizieren wir Dich auch zur Planung und Durchführung von freien Taufen oder Namens- und Willkommensfeiern.

In acht Modulen und mit attraktiven Boni lernst Du unter anderem:

Der nächste Kurs startet bald – sichere Dir jetzt einen der letzten verbleibenden Plätze!

wedding-speaker-training

Trauredner*innen-Ausbildung: Deine Vorteile an der Omilia Academy

Zielorientierter Ansatz

Mit didaktischer Kompetenz und jahrelanger Erfahrung vermitteln wir die Inhalte, die Dich wirklich weiterbringen – in einer logischen Struktur, die Dich Schritt für Schritt zum Ziel führt.

Exklusiver Kreis

Für unseren Online-Kurs bieten wir nur begrenzte Plätze an. So können wir eine optimale Betreuung garantieren – und Du hast besten Kontakt zu Deinen zukünftigen Mitstreiter*innen.

Flexible Teilnahme

Nach Freischaltung der Module kannst Du jederzeit und überall die Lerninhalte ansehen. Für die Live-Sessions benötigst Du lediglich ein Laptop oder Tablet sowie eine Internet-Verbindung.

Kalkulierbare Investition

Durch unser Bewerbungsverfahren stellen wir sicher, dass der Kurs für Dich geeignet ist. Du hast die Investition in deine Ausbildung nach 2-3 Trauungen wieder eingefahren

Optimale Erfolgschancen

Vielen Absolvent*innen bieten wir an, Teil der Omilia-Familie zu werden – so lässt und Dein Marketing übernehmen und erhältst automatisch Anfragen aus Deiner Stadt.

Erfolgreich im Job dank guter Ausbildung

Dutzende Absolvent*innen der OMILIA ACADEMY sind heute als Trauredner*innen tätig. Das denken sie über ihre Entscheidung.

customer-image
Marie Boers
Ausbildung „Freude“
star 5

„Omilia ist wie eine Familie. Das Team, die Atmosphäre, das Hotel: Diese tolle Zeit will ich nicht mehr missen. Dadurch haben sich für mich persönlich so einmalige Chancen ergeben, dass ich nur sagen kann: vielen, vielen Dank liebe Julia und alle, die dazu gehören. Ihr seid einfach wundervoll!“

customer-image
Kristina Wiese
Ausbildung „Freude“
star 5

Mit Omilia konnte ich mein Talent beruflich nutzen und ausleben. Vor Menschen zu sprechen, lag mir schon immer. Leider haben mir die Grundlagen dazu gefehlt, auch anlassbezogen Reden zu halten. Dank meiner Partnerschaft mit Omilia konnte ich meinen Beruf als Kindergärtnerin zeitlich runterfahren und habe nun eine weitere, eine neue Perspektive für mich.!

customer-image
Marie Boers
Ausbildung „Freude“
star 5

„Omilia ist wie eine Familie. Das Team, die Atmosphäre, das Hotel: Diese tolle Zeit will ich nicht mehr missen. Dadurch haben sich für mich persönlich so einmalige Chancen ergeben, dass ich nur sagen kann: vielen, vielen Dank liebe Julia und alle, die dazu gehören. Ihr seid einfach wundervoll!“

customer-image
Kristina Wiese
Ausbildung „Freude“
star 5

Mit Omilia konnte ich mein Talent beruflich nutzen und ausleben. Vor Menschen zu sprechen, lag mir schon immer. Leider haben mir die Grundlagen dazu gefehlt, auch anlassbezogen Reden zu halten. Dank meiner Partnerschaft mit Omilia konnte ich meinen Beruf als Kindergärtnerin zeitlich runterfahren und habe nun eine weitere, eine neue Perspektive für mich.!

Deine Chance, durchzustarten!

Der nächste Kurs startet am 26.05.2021 – bist Du bereit?
NUR NOCH WENIGE PLÄTZE VERFÜGBAR